Projektübersicht

Nach der Winterpause haben wir es uns zum Ziel gemacht, wieder einen Vereinsbus unseren zahlreichen Mannschaften zur Verfügung zu stellen. Vor allem wollen wir hierdurch die Jugendtrainer und Eltern entlasten und unseren zahlreichen Mannschaften ein Gemeinschaftsgefühl schon während der Anfahrt bieten.

Kategorie: Allgemein
Stichworte: SCH, SC Hofstetten, Mannschaftsbus, Vereinsbus, SC Jugend
Finanzierungs­zeitraum: 16.12.2016 10:48 Uhr - 16.03.2017 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühling 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Es geht um die Anschaffung eines "Busle" für den gesamten Sportclub. Vor allem sollen hiervon die Jugendspieler profitieren.

Für die Kinder und Jugendlichen soll der Bus etwas Besonderes sein, etwas nicht Alltägliches, etwas, das man mit Emotionen verknüpft, mit Spaß und zeitgleich Verantwortungsbewusstsein! Nicht die sportlichen Ergebnisse bleiben in Erinnerung, viel mehr das gemeinschaftliche Erleben, miteinander Siege feiern, Niederlagen verarbeiten, einfach sich als Mannschaft auch außerhalb des Sportplatzes für die schönste Nebensache der Welt zu begeistern!

Werde auch du Fan von unserem Vereinsbus und bringe die Kinderaugen zum Strahlen!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es die Jugendtrainer und Eltern zu entlasten, den Kindern ein Gemeinschaftsgefühl schon während der Anfahrt zu den Spielen und Trainings bei den SG-Partnern zu bieten.

Sollte eine Jugendmannschaft einmal an einem Tag keinen Bedarf haben, steht der Vereinsbus auch den aktiven Damen und Herren zur Verfügung.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wer sich an seine Jugendzeit und der damit verbundenen Auswärtsfahrten beim SC erinnert, weiß nur zu gut, welch schönes Gefühl es war, gemeinsam mit seinen Freunden die Fahrt in einem Fahrzeug anstatt auf mehrere verteilt zu erfahren.
In diesem Bussle wurde gelacht, herumgealbert, Niederlagen verarbeitet und Siege besungen. Deshalb hoffen wir auf die Unterstützung der SC-Freunde.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei einer erfolgreichen Finanzierung wird das gesammelte Geld komplett in den Vereinsbus investiert. Für das gesamte Projekt rechnen wir mit bis zu 10.000,- EUR Anschaffungskosten.
Von den Anschaffungskosten wird der SC ca. 1/3 selbst stemmen. Die fortlaufenden Kosten der nächsten Jahre wird der SC komplett übernehmen.

Sollten unsere SC-Freunde mehr als anvisiert Spenden, legen wir das Geld für die Instandhaltung und laufende Kosten, wie z.B. Versicherung, Steuer und Sprit, des "Busle" zurück.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der SC Hofstetten mit seiner Philosophie:
"Mit einer breiten und starken Jugendarbeit unseren jugendlichen Spaß am Sport und Fußball vermitteln sowie auf einer kameradschaftlichen Basis (kein Geld für einzelne Spieler) den gemeinsamen Erfolg suchen."

Weiteres Infos finden Sie auf unserer Homepage www.sc-hofstetten.de in der Rubrik Jugendkonzept